ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Wann ist es soweit?

Die meisten Frauen haben davor Angst, dass das Baby ganz plötzlich kommen könnte und sie nicht mehr rechtzeitig ins Krankenhaus gelangen. Diese Angst ist sicherlich verständlich, doch gerade bei den Erstgebärenden zieht sich die Geburt in den meisten Fällen über mehrere Stunden hin. Nicht selten sind die Eltern viel zu früh in der Klinik und werden nach einem „falschen Alarm" wieder nach Hause geschickt.
Eine Geburt kündigt sie sich in der Regel durch folgende Anzeichen an:
Der Muttermund beginnt sich öffnen: ein gallertartiger Schleimpfropf, der bislang den Muttermund verschlossen hat, geht dabei ab und macht sich als blutvermengter, schleimiger Ausfluss bemerkbar. Hebammen sprechen dann von dem sogenannten „zeichnen".
Das Fruchtwasser geht – tropfenweise oder im Schwall – ab.
Regelmäßig wiederkehrende Wehen setzen ein. Dabei verkürzen sich die Abstände auf 15 Minuten, 10 Minuten u.s.w.. Treten alle fünf Minuten die Wehen auf, sollte man sich auf den Weg ins Krankenhaus machen.
Schwangeren wird empfohlen, den Weg ins Krankenhaus vorher mal „Probezufahren", damit man ungefähr einschätzen kann, wie viel Zeit man für die Fahrt benötigt. Man muß außerdem damit rechnen, dass schlechte Witterungsverhältnisse und starkes Verkehrsaufkommen die Anfahrt ins Krankenhaus erschweren können.

Wann ist es soweit?    Die Aufnahme in der Klinik    Die Geburt  
 
Die Eröffnungsphase    Die Austreibungsphase    Die Nachgeburtsphase   
Schmerzen und Schmerzbetäubung während der Geburt   
Dammriss und Dammschnitt    Einsatz von Saugglocke/Geburtszange   
Die Saugglocke    Die Geburtszange    Der Kaiserschnitt    Das Baby ist da!   
Babys erster Check-up   

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

KInderwunsch

pfeil3 

Die Entstehung des Lebens

pfeil3 

Ist das Ungeborene gesund?

pfeil3 

Die "anderen" Umstände

pfeil3 

Körperliche Beschwerden

pfeil3 

Was der Körper jetzt braucht

pfeil3 

Schwangerschaftsvorsorge

pfeil3 

Mutterschutz

pfeil3 

Komplikationen

pfeil3 

Risikofaktoren

pfeil3 

Vorbereitung auf die Geburt

pfeil3 

Wenn das Baby  kommt

pfeil3 

Sex in der Schwangerschaft

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps