ANZEIGEN
 
 
linie_oben
67033

Geburtsvorbereitung und Schwangerschaftsgymnastik

Was passiert bei der Entbindung, was muss ich über die Geburt alles wissen oder wie kann ich

mich auf das große Ereignis am Besten vorbereiten? Gerade in den letzten Schwangerschafsmonaten machen sich werdende Mütter besonders viele Gedanken über das, was ihnen bald bevor steht. Die meisten Schwangeren haben Angst vor dem Tag X und sind stark verunsichert. Um den Schwangeren diese Angst zu nehmen und sie optimal auf eine Geburt vorzubereiten, bieten Krankenhäuser, aber auch Gesundheitsämter und manche Hebammen und Frauenzentren sogenannte Geburtsvorbereitungskurse an. In der Regel erhält man während eines Kurses jede Menge Informationen über den Ablauf einer Geburt an sich und den verschiedenen Entbindungsmöglichkeiten. Außerdem werden verschiedene Übungen zur richtigen Atmung und Entspannung sowie Massagetechniken angeboten.

Die Kurse werden von gut ausgebildeten Hebammen durchgeführt, die den Schwangeren jede Menge Unterstützung anbieten und gerne individuelle  Fragen beantworten. Außerdem bekommen Schwangere auch Kontakt zu anderen werdenden Müttern, so dass auch Erfahrungen untereinander ausgetauscht werden können.

Geburtsvorbereitung und Schwangerschaftsgymnastik

Wo soll das Kind geboren werden?

Koffer packen!

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

KInderwunsch

pfeil3 

Die Entstehung des Lebens

pfeil3 

Ist das Ungeborene gesund?

pfeil3 

Die "anderen" Umstände

pfeil3 

Körperliche Beschwerden

pfeil3 

Was der Körper jetzt braucht

pfeil3 

Schwangerschaftsvorsorge

pfeil3 

Mutterschutz

pfeil3 

Komplikationen

pfeil3 

Risikofaktoren

pfeil3 

Vorbereitung auf die Geburt

pfeil3 

Wenn das Baby  kommt

pfeil3 

Sex in der Schwangerschaft

pfeil3 

Wichtige Adressen

pfeil3 

Buchtipps