ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Die Befruchtung

Der Höhepunkt einer Liebesbegegnung: Mehrere hundert Millionen von männlichen Samenfäden (Spermien) machen sich auf den Weg zur mütterlichen Eizelle, die sich während der fruchtbaren Phase der Frau im Eileiter befindet. Doch nur einige Tausend davon schaffen den rund 20 cm beschwerlichen Weg durch den schleimgefüllten Kanal des Gebärmutterhalses über die Gebärmutter zum Eileiter. Und nur die schnellsten und beweglichsten Samenfäden erreichen ihr Ziel: Sie umgeben die Eizelle und versuchen in sie einzudringen. Doch nur eine einzige Samenzelle schafft es tatsächlich, durch die Membran in die rund hundertmal größere Eizelle zu gelangen. Kaum ist das Spermium in die Eizelle eingedrungen, wandern die Zellkerne der Ei- und Samenzelle aufeinander zu und verschmelzen miteinander. Die eigentliche Befruchtung findet jetzt statt und die erste Zelle eines neuen Menschen ist entstanden.

Die Befruchtung   Die ersten fünf Tage    Die zweite bis vierte Woche  
Der zweite Monat    Der dritte Monat    Der vierte Monat    Der fünfte Monat  
Der sechste Monat    Der siebte Monat    Der achte Monat    Der neunte Monat

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

KInderwunsch

pfeil3 

Die Entstehung des Lebens

pfeil3 

Ist das Ungeborene gesund?

pfeil3 

Die "anderen" Umstände

pfeil3 

Körperliche Beschwerden

pfeil3 

Was der Körper jetzt braucht

pfeil3 

Schwangerschaftsvorsorge

pfeil3 

Mutterschutz

pfeil3 

Komplikationen

pfeil3 

Risikofaktoren

pfeil3 

Vorbereitung auf die Geburt

pfeil3 

Wenn das Baby  kommt

pfeil3 

Sex in der Schwangerschaft

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps