ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Der neunte Monat (37. – 40. Schwangerschaftswoche)

Jetzt ist das Kind so groß, dass es sich im Fruchtwasser kaum noch drehen kann. Um so vitaler ist die Gehirnaktivität: Das Bewusstsein ist mittlerweile deutlich ausgeprägt. Das Sehvermögen des Ungeborenen hat sich deutlich verbessert, die Augenbewegungen sind koordiniert. Die Plazenta wächst zwar nicht mehr, arbeitet aber dennoch weiter. Das Kind bereit sich auf die Geburt vor. Es gewöhnt sich an das Zusammenziehen der Gebärmutter.Ein voll ausgereiftes Kind ist durchschnittlich 50 – 52 cm lang und wiegt rund zwischen 3000 und 4000 Gramm.

Die Befruchtung    Die ersten fünf Tage    Die zweite bis vierte Woche  
Der zweite Monat    Der dritte Monat    Der vierte Monat    Der fünfte Monat  
Der sechste Monat    Der siebte Monat    Der achte Monat    Der neunte Monat

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

KInderwunsch

pfeil3 

Die Entstehung des Lebens

pfeil3 

Ist das Ungeborene gesund?

pfeil3 

Die "anderen" Umstände

pfeil3 

Körperliche Beschwerden

pfeil3 

Was der Körper jetzt braucht

pfeil3 

Schwangerschaftsvorsorge

pfeil3 

Mutterschutz

pfeil3 

Komplikationen

pfeil3 

Risikofaktoren

pfeil3 

Vorbereitung auf die Geburt

pfeil3 

Wenn das Baby  kommt

pfeil3 

Sex in der Schwangerschaft

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps