ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Der 1. Tag
Schon einen Tag nach der Befruchtung teilt sich die befruchtete Eizelle (Zygote) zum ersten Mal. Einige Stunden später sind bereits zwei Zellen entstanden. Viele Millionen Mal wird sich diese Teilung noch vollziehen, bis sich ein menschliches Wesen entwickelt hat.

Der 2. Tag
Die beiden Zellen teilen sich erneut. Das neue Leben hat das Vier-Zell-Stadium erreicht. Jetzt beginnt die Reise aus dem Eileiter in Richtung Gebärmutter.

Der 3. Tag
Der kleine Keimling teilt sich fleißig immer weiter. Aus den mittlerweile acht Zellen bildet sich eine Zellkugel, die einer Maulbeere ähnelt, die sogenannte Morula. Noch hat sie ihr Ziel, die Gebärmutter, nicht erreicht und wandert den Eileiter entlang.

Der 4. Tag
Nun dringt Flüssigkeit in das Innere der Zellkugel und schiebt die Zellen auseinander, bis sich eine Hohlkugel aus zwei unterschiedlichen Zellschichten gebildet hat. Aus der Morula hat sich die sogenannte Blastozyste entwickelt. Die beiden Zellschichten bestehen aus der inneren Zellmasse (Embryoblast), aus der später das Kind und die innere Eihaut (Amnion) hervorgehen und einer äußeren Zellschicht (Trophoblast), aus der sich die Zottenhaut (Chorion) und der Mutterkuchen, die Plazenta, bilden.

Der 5. Tag
Am fünften Tag nach der Befruchtung kommt die Blastozyste in der Gebärmutterhöhle an und heftet sich an die obere Gebärmutterwand. In den nächsten Tagen ist sie damit beschäftigt, tief in die Gebärmutterschleimhaut einzudringen.
 

Die Befruchtung    Die ersten fünf Tage    Die zweite bis vierte Woche  
Der zweite Monat    Der dritte Monat    Der vierte Monat    Der fünfte Monat  
Der sechste Monat    Der siebte Monat    Der achte Monat    Der neunte Monat

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

KInderwunsch

pfeil3 

Die Entstehung des Lebens

pfeil3 

Ist das Ungeborene gesund?

pfeil3 

Die "anderen" Umstände

pfeil3 

Körperliche Beschwerden

pfeil3 

Was der Körper jetzt braucht

pfeil3 

Schwangerschaftsvorsorge

pfeil3 

Mutterschutz

pfeil3 

Komplikationen

pfeil3 

Risikofaktoren

pfeil3 

Vorbereitung auf die Geburt

pfeil3 

Wenn das Baby  kommt

pfeil3 

Sex in der Schwangerschaft

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps