ANZEIGEN
 
 
Chili macht glücklich
Chilis Nur wenige Pflanzen haben Früchte mit einer derartigen Zahl gesundheitsfördernder Inhaltsstoffe in hoher Konzentration wie die Capsicum-Gattung - also Paprika und insbesondere scharfe Chilis. Was steckt in dieser Frucht eines Nachtschattengewächses, die so begehrt und eines der ältesten uns bekannten Gewürze ist?
Capsaicin heißt der Stoff, der
Chilischoten und Cayennepfeffer so scharf macht. Schärfe bringt nicht nur den Mund zum brennen und treibt Tränen in die Augen - sie sendet auch ein Schmerzsignal ans Gehirn. Das bewirkt die Ausschüttung von körpereigenen Opiaten, den sogenannten Endorphinen - Stoffe, die uns so richtig zufrieden und euphorisch machen.
Das scharfe Capsaicin ist als Wirkstoff in der Schmerzforschung längst bekannt. Er löst verspannte Muskulatur und lindert Schmerzen bei Neuralgien, wie sie z.B. nach einer Gürtelrose häufig auftreten. Ebenso erregt Capsaicin die Wärmerezeptoren der Haut - es bringt uns zum Schwitzen. Das entzieht dem Körper Wärme und hat somit einen kühlenden Effekt. Kein Wunder also, daß in warmen Regionen besonders scharf gewürzt wird.
Der Scharfmacher aktiviert außerdem Verdauungssäfte, fördert die Magendurchblutung und macht so schwere Kost leichter verdaulich.
Egal ob mild oder scharf: Frische Paprikasorten enthalten rund dreimal soviel Vitamin C wie Zitrusfrüchte. Auch das für den Eweißstoffwechsel wichtige Vitamin B6 ist in Chilis enthalten sowie die Vitamine B1, B2 und B12 (Niacin). Als einzige Gemüseart besitzen sie im beachtlichem Maß Vitamin P, das die Blutgefäße stabilisieren soll. Mineralstoffe wie Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor und Zink beinhalten die Schoten ebenfalls. Und Sie dachten, Chilis sind bloß scharf?

linie_unten

Weitere Themen

 Interaktionen:

pfeil3 

Testen Sie Ihren Hauttyp

pfeil3 

Gesundheitstest

pfeil3 

Kleinste Spuren -
Große Wirkung

pfeil3 

Sicherheitstest für Eltern

pfeil3 

Ernährungspyramide
 

 Weitere Rubriken:

pfeil3 

Gesundheitswetter

pfeil3 

Schwangerschaft

pfeil3 

Sexualität

pfeil3 

Fit im Job

pfeil3 

Fitness im Trend

pfeil3 

Food & Health