ANZEIGEN
 
 
Flugangst-Seminare helfen Panik überwinden
Flugangst-Seminare helfen Panik überwinden So genannte "Aviophobie" ist eine "moderne" Form der Angst. Sie ist Platz- und Höhenangst, Angst vor der Technik und dem "Ausgeliefertsein" in einem. "Gerade Menschen, die im Alltag das ‚Heft' in der Hand halten und ein stabiles Lebensmanagement haben, werden oft von Flugangst befallen", weiß Dr.
med. Dolf Künzel, Facharzt für Innere Medizin und Medizinpublizist. Doch Aviophobie ist heilbar - weniger mit Alkohol, der in großen Höhen doppelt wirkt und die Betroffenen erst recht panisch macht, als mit professioneller Hilfe. Dr. Künzel: "Der nicht unbedingt billigste, aber einfachste Weg, Flugangst zu überwinden, ist die Teilnahme an einem Gruppenseminar. Ein Psychologe erklärt Entspannungstechniken und Methoden zur körperlichen und gedanklichen Selbstkontrolle, ein Pilot, was beim Fliegen technisch vor sich geht. Zum Abschluss der zweitägigen Veranstaltung wagen die Teilnehmer einen ‚echten' Kurzstreckenflug."

Die Erfolgsquote solcher Seminare, wie sie z.B. seit 20 Jahren von der Münchner Agentur Texter-Millott in Zusammenarbeit mit der Lufthansa durchgeführt werden: Rund 80 Prozent der Teilnehmer haben nach dem Wochenende weniger Angst vor dem Fliegen, ca. 45 Prozent meinen sogar, ihre Panik sei weitgehend verschwunden.

linie_unten

Weitere Themen

 Interaktionen:

pfeil3 

Testen Sie Ihren Hauttyp

pfeil3 

Gesundheitstest

pfeil3 

Kleinste Spuren -
Große Wirkung

pfeil3 

Sicherheitstest für Eltern

pfeil3 

Ernährungspyramide
 

 Weitere Rubriken:

pfeil3 

Gesundheitswetter

pfeil3 

Schwangerschaft

pfeil3 

Sexualität

pfeil3 

Fit im Job

pfeil3 

Fitness im Trend

pfeil3 

Food & Health