ANZEIGEN
 
 
linie_oben
Tuberkulose

Tuberkulose

Tuberkulose ist eine der gefährlichsten Infektionskrankheiten – ein Drittel der Weltbevölkerung ist mit Tuberkulose-Erregern infiziert, jährlich kommen weltweit 100 Millionen Neuinfektionen – vor allem in den Entwicklungs-

ländern  – hinzu, 8 Millionen Menschen erkranken pro Jahr an Tuberkulose. Insgesamt endet die Krankheit für 3 Millionen Menschen tödlich, darunter 250 000 Kinder. In Deutschland gibt es jährlich etwa 11.000 Tuberkulose-Fälle.

Tuberkulose hat in den letzten Jahren wieder mehr an Bedeutung gewonnen. Ein wichtiger Grund dafür ist das gleichzeitige Auftreten von Tuberkulose und
HIV/AIDS. Auch die Bevölkerungswanderung (Migration) und der zunehmende Tourismus sind Ursachen für ihre Ausbreitung.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Übertragung/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps