ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Aktuelles

Bedeutende Risikogruppen in Deutschland sind die einreisenden Asylbewerber, Kriegsflüchtlinge und Aussiedler aus Ländern mit hohen Erkrankungsraten. Besonders sozial schlechter gestellte Gruppen wie z. B. Obdachlose, Alkohol- und Drogenabhängige, HIV-Infizierte und Strafgefangene tragen ein überdurchschnittlich hohes Risiko an Tuberkulose zu erkranken.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Übertragung/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps