ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Erkennung/Untersuchungen

Um die Ursache des Sodbrennens abzuklären und um Spätschäden zu verhindern, werden bei Patienten mit chronischem Sodbrennen folgende Untersuchungen empfohlen:

Magenspiegelung
Bei einer Magenspiegelung wird ein dünner, biegsamer Schlauch durch den Schlund in den Magen geschoben, an dessen Spitze sich eine Mini-Kamera und eine winzige Zange befinden. Auf einem Monitor sieht man den Zustand von Speiseröhre, Pfortenmuskel und Magenschleimhaut. In der Regel werden zudem mit der Zange Gewebeproben entnommen, um sie auf Krebszellen und infektiöse Erreger zu untersuchen.

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Aktuelles

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps