ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Vorsorge

Psoriasis ist eine genetisch bedingte Erkrankung. Es gibt kein Allgemeinrezept, wie sich Menschen mit dieser Veranlagung dafür vor einem Ausbruch schützen könnten.
Wer unter Schuppenflechte leidet, sollte zumindest darauf achten, jegliche Reizung der Haut zu vermeiden um keine Verschlechterung herbeizuführen – z. B. mechanische Reizung durch enge Gürtel oder Armbanduhr.
Wichtig ist die Hautpflege. Verwenden Sie milde Shampoos, Duschgels und Badezusätze, rückfettende Pflegebäder und vergessen Sie nicht das Eincremen der Haut nach dem Bad.
Bislang wurde noch kein eindeutiger Zusammenhang zwischen der Ernährung und einer Verschlechterung der Schuppenflechte gefunden. Allerdings gibt es Betroffene, die darüber berichten. Es scheint jedoch individuell unterschiedlich zu sein, welche Speisen jemand verträgt und welche nicht. Sehr häufig wird Alkohol nicht vertragen.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps