ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Therapie

Die erste Maßnahme bei Feststellung einer Schlafapnoe ist die Änderung der Schlafposition. Der Oberkörper sollte hochgelagert werden. Die Seitenposition ist der Rückenlage vorzuziehen.
Selbstverständlich sollten alle das Schlafapnoe-Syndrom verstärkende Faktoren wie langes Aufbleiben, Nikotin- und Alkoholkonsum, entsprechende Medikamente, etc. nach Möglichkeit reduziert werden. Zur Basisbehandlung gehört auch die Verbesserung der "Schlafhygiene": geregelte Schlafzeiten, ruhiger, abgedunkelter Raum, die Einrichtung einer "Zu-Bett-Geh-Zeremonie", etc. fördern den erholsamen Schlaf. Bei Übergewichtigen sollte eine Gewichtsabnahme angestrebt werden.
Bei bis zu einem Drittel der Patienten ist die Behandlung mit atmungsstimulierenden Mitteln wie z.B. Theophyllin erfolgreich. Ferner kann die Erkrankung durch das nächtliche Anlegen einer Art Prothese (Esmarch-Schiene) gebessert werden, durch die der Unterkiefer um einige Millimeter nach vorn gezogen wird. In schweren Fällen kommt die Atemhilfe mit einem medizintechnischen Gerät zum Einsatz. Durch die nasale Überdruckbeatmung (nasal continuous positive airway pressure = nCPAP) mittels Atemmaske werden die Rachenwände vor dem Zusammenfallen während der Einatmung bewahrt. Viele Symptome des Schlafapnoe-Syndroms, insbesondere die Tagesmüdigkeit, gehen durch diese Therapie bei der überwiegenden Mehrzahl der Patienten drastisch zurück.
Sind Anomalien im HNO-Bereich für die Atemwegsverlegung (mit-) verantwortlich sind, können diese durch entsprechende Operationen korrigiert werden. Häufig durchgeführte Weichteilkorrekturen sind das Entfernen der Rachenmandeln (Adenektomie bzw. Adenotomie), das Entfernen der Gaumenmandeln (Tonsillektomie) und die Korrektur des Gaumenzäpfchens (Uvulopalatopharyngoplastik = UPPP)

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps