ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Schizophrenie

Schizophrenie oder übersetzt „gespaltene Seele" ist eine psychische Störung (endogene Psychose Info ).
Aufgrund des vielgestaltigen Erscheinungsbildes ist es schwer alle dazu gezählten Erscheinungsbilder wirklich zu derselben Krankheit zu zählen. Man spricht deshalb auch von Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis.
In der Bevölkerung sind durchschnittlich 0,5% an Schizophrenie erkrankt, wobei Männer und Frauen gleich häufig betroffen sind. Von 100.000 Erwachsenen erkranken jedes Jahr 15-50 Personen an dieser Krankheit. Die Erkrankungswahrscheinlichkeit steigt ab dem 40. Lebensjahr um 1% an. Die Ersterkrankung liegt überwiegend zwischen der Pubertät und dem 30. Lebensjahr.  

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen/Verlauf

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps