ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Häufige Fragen

Mein Sohn hat die Scheuermann´sche Erkrankung. Darf er weiterhin am Schulsport teilnehmen?
Ja. Ihr Sohn darf grundsätzlich weiter am Schulsport teilnehmen. Die Einschränkungen sind abhängig vom Stadium und Schweregrad der Erkrankung. Vermeiden sollte er alle Stauchungen der Wirbelsäule, wie sie bei Sprüngen auftreten. Für die Schule braucht er ein ärztliches Attest für eine Teilbefreiung.

Ich selbst hatte die Scheuermann´sche Erkrankung. Habe ich sie möglicherweise an meine Kinder vererbt?
Darüber ist bisher nichts bekannt. Beobachten Sie IhrKind sehr genau, beachten Sie die Maßnahmen zur Vorsorge (siehe dort) und gehen Sie mit ihm  beim geringsten Verdacht zum Arzt.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps