ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Ursachen/Risikofaktoren

Hintergrund ist eine genetisch bedingte Veranlagung. Den Krankheitsverlauf bestimmen aber eine Vielzahl von Faktoren.:
-Störungen des Immunsystems: Die Immunabwehr der Haut ist geschwächt und es kommt häufiger zu Bakterien-, Virus- und Pilzinfektionen. 70 bis 80% der Neurodermitiker haben einen erhöhten Immunglobulin E-Spiegel (IgE) Info.
-Hautveränderungen: Die Haut produziert weniger Talg als eine gesunde Haut und neigt zum Wasserverlust. Sie ist sehr trocken und juckt leicht. Auch aus diesem Grund ist sie anfälliger für Krankheitserreger. Die Schweißabgabe durch die Haut ist gestört. Sie kann vermindert, aber auch vermehrt sein. Nach starkem Schwitzen verschlechtert sich der Hautzustand.
 

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps