ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Funktionen der Mineralstoffe

Mineralstoffe haben für den Aufbau des Körpers und die Aufrechterhaltung von Körperfunktionen eine lebenswichtige Bedeutung.
Mineralstoffe können als Elektrolyte Info im Körper elektrische Ladungen tragen und transportieren. Diese "Ströme"  steuern und leiten die Funktion sämtlicher Nerven und Muskeln des Körpers. Dabei unterstützen sich die Mineralstoffe  gegenseitig in ihrer Wirkung  oder  stellen  durch eine gegeneinander gerichtete Wirkung ein Gleichgewicht her. Daher kann man die Funktionen der einzelnen Mineralstoffe nicht getrennt voneinander, sondern nur in einem komplexen Zusammenhang betrachten.
Sie haben hier die Möglichkeit sich seitenweise über alle Mineralstoffe zu informieren. Wenn Sie sich nur über einzelne Mineralstoffe informieren wollen, klicken Sie bitte hierzu den jeweiligen Mineralstoffnamen in der folgenden Liste an.

Calcium

Jod

Mangan

Selen

Chlor

Kalium

Molybdän

Schwefel

Chrom

Kobalt

Natrium

Silicium

Eisen

Kupfer

Nickel

Vanadium

Fluor

Magnesium

Phosphor

Zink

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Funktionen der Mineralstoffe

pfeil3 

Tagesbedarf

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps