ANZEIGEN
 
 
linie_oben
21050

Auswirkungen

Viele Frauen reagieren während ihrer Menstruation gereizt. Bestehende Spannungen werden dadurch verstärkt. Die körperlichen Beschwerden senken die Aufnahmekapazität und Leistungsfähigkeit im beruflichen Leben. Die Patientinnen kommen sich teilweise minderwertig vor und haben Selbstzweifel. Betroffene Frauen schämen sich

und vermeiden das Problem mit der Person, die es besonders betrifft, dem Intimpartner, zu besprechen. Ein Teufelskreis beginnt, der aber durch einen Besuch beim Gynäkologen ein abruptes Ende finden kann.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkung

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

pfeil3 

Aktuelles

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps