ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Lungenentzündung (Pneumonie)

Lungenentzündung - Pneumonie

An einer Lungenentzündung (Pneumonie) erkranken pro Jahr in Deutschland über 100 000 Menschen jeglichen Alters. In den meisten Fällen ist sie Folge einer zunächst harmlosen Bronchitis, die sich dann auf das Lungengewebe ausbreitet. Als Pneumonie bezeichnet man  eine Entzündung der Lungenbläschen (Alveolen) und/

oder des Lungenbindegewebes. Typischerweise geht sie mit einer Flüssigkeitsansammlung im Lungengewebe einher. Lungenentzündungen sind die häufigste Todesursache unter allen Infektionskrankheiten und stehen in der Statistik der Todesursachen an 5. Stelle.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps