ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Häufige Fragen

Wo habe ich die größten Chancen eine Latexallergie zu bekommen?
Da die Latexexposition häufig am Arbeitsplatz stattfindet, ist es wichtig, Latex dort so weit es geht zu vermeiden. Das bedeutet z. B. den Verzicht auf puder- bzw. latexhaltige Handschuhe.

An meinem Arbeitsplatz bin ich dauernd mit Latex-Materialien konfrontiert. Ich habe seit einigen Wochen eine Latexallergie. Was soll ich tun?
Sie sollten unbedingt einen Hautarzt aufsuchen und ihm das Problem erläutern. Ist der Umgang mit Latex unvermeidbar, muss in manchen Fällen der Arbeitsplatz gewechselt werden. Nur so kann man die Allergie einigermaßen in den Griff bekommen und einer  möglicherweise lebensbedrohlichen Verschlechterung entgegenwirken.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps