ANZEIGEN
 
 
linie_oben
Keuchhusten - Pertussis

Keuchhusten (Pertussis)

Der Keuchhusten (auch Pertussis genannt) ist weltweit immer noch eine der häufigsten Infektionskrankheiten bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen. Der Keuchhusten ist hochansteckend und führt bei den Betroffenen zu 

Hustenanfällen. Weltweit erkranken jährlich ca. 60 Millionen Menschen an Keuchhusten und ca. 350.000 sterben daran, zumeist Kinder. Allein in Deutschland werden ca. 100.000 Erkrankungsfälle pro Jahr verzeichnet.

 
linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Übertragung/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Impfschutz

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps