ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Vorsorge

Da es für den Hörsturz keine genauen nachweisbaren Ursachen gibt, ist es nicht möglich, klare Aussagen bzw. Maßnahmen zur Vermeidung eines Hörsturzes zu definieren. Man vermutet, dass Durchblutungsstörungen im Innenohr und psychische und physische Erschöpfungszustände einen Hörsturz hervorrufen. Somit wäre die Vermeidung aller Risikofaktoren, die Durchblutungsstörungen fördern, zu empfehlen.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchung

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps