ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Krankheitsbild

Typische Zeichen des Herzinfarktes sind starke Schmerzen hinter dem Brustbein, die in den linken Arm, in den Oberbauch, den Nacken und zwischen die Schultern ausstrahlen. Der Schmerz hält lange an, lässt sich durch nichts mindern und ist mit Todesangst verbunden. Begleitend treten häufig Unruhe, Schweißausbrüche und vor allem bei Frauen Übelkeit und Erbrechen auf.
Je nach Schweregrad und Ort des Herzinfarkts können gefährliche Herzrhythmusstörungen auftreten, welche die Herzfunktion beeinträchtigen und zu Luftnot, Schock und plötzlichem Tod führen können.
Bei Zuckerkranken sind die Beschwerden deutlich geringer (sog. stummer Infarkt), da die Zuckerkrankheit die schmerzleitenden Nerven schädigt.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps