ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Erkennung/Untersuchungen

Grundlagen der Diagnose „Herzinfarkt" sind das Elektrokardiogramm (EKG) sowie der Nachweis einer Erhöhung bestimmter Enzyme, die aus dem Herzmuskel stammen. Im Ultraschall können manchmal Funktionsstörungen der Herzklappen sowie Veränderungen der Beweglichkeit des Herzmuskels nachgewiesen werden, die Rückschlüsse auf Ort und Ausdehnung des Infarktes zulassen.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps