ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Auswirkungen

Die häufigste Komplikation einer Influenza-Infektion ist eine Beteiligung der tiefen Atemwege, die bei einem Fünftel aller  Erkrankungsfälle auftritt. Auch eine durch Bakterien oder Viren hervorgerufene Lungenentzündung kann eine Folge einer schweren Influenza sein und ist für die meisten Todesopfer verantwortlich. Schwere Erkrankungsverläufe betreffen vorwiegend ältere Menschen  sowie chronisch Kranke mit Herz-, Lungen- und Nierenleiden, Diabetiker und andere Patienten mit geschwächtem Immunsystem.

 
linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Übertragung/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Impfschutz

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps