ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Gonorrhö/ Tripper

Bis zur Einführung der Antibiotikatherapie war die Gonorrhö besonders in Zeiten schlechter sozialer und hygienischer Umstände eine der häufigsten Infektionskrankheiten und durch ihre Komplikationen (z.B. Unfruchtbarkeit) sehr gefürchtet. Tripper ist eine bakteriell übertragene Geschlechtskrankheit und tritt vorwiegend an den Schleimhäuten der Geschlechtsorgane, des Rachens und des Analkanals auf.
Die Gonorrhö ist auch heute noch die häufigste der meldepflichtigen Infektionskrankheiten. Laut WHO treten jährlich weltweit schätzungsweise 60 Millionen Neuerkrankungen auf.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen