ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Ursachen

Die Krankheit wird durch mit Gelbfieberviren infizierte Gelbfiebermoskitos (Stechmücken der Gattung Aedes) auf den Menschen übertragen. Die Moskitos  sind nur Überträger der Krankheit. Sie holen sich das Gelbfiebervirus bei infizierten Affen, in Südamerika sind auch Beuteltiere und Nager Quelle des Erregers. In Europa kommt nur ein Vertreter, der Erreger der Hirnhautentzündung durch Zecken (Frühsommermeningoenzephalitis=FSME) vor.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchung

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps