ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Therapie

Da es sich bei der Gelbfiebererkrankung um eine Viruserkrankung handelt, ist eine spezifische Therapie nicht möglich. Die Behandlung besteht aus unterstützenden Maßnahmen, wie sie auf einer Intensivstation möglich sind. Dazu gehören das Überprüfen und Regulieren der Herz-Kreislauf und Atemfunktionen. 
Die beste "Therapie" ist die  Gelbfieberimpfung, um die Erkrankung überhaupt zu verhindern!

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchung

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps