ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Mit dem Diabetes mellitus vergesellschaftet ist oft ein erhöhter Blutdruck und Störungen des Fettstoffwechsels. Die Kombination dieser drei Erkrankungen wirkt sich besonders ungünstig auf die Gefäße und das Herz-Kreislauf-System aus. Es kommt u.a. häufig zu Herzinfarkten und Schlaganfällen. Diese Erkrankungen sind es, die hauptsächlich für die geringere Lebenserwartung der Diabetiker verantwortlich sind.

Das Krankheitsbild des Typ-1-Diabetikers unterscheidet sich in vielen Punkten vom Typ-2-Diabetes. Beispielsweise wird beim Typ-1-Diabetes im Gegensatz zum Typ-2-Diabetes neben Erschöpfungszuständen auch eine Gewichtsabnahme  der Patienten beobachtet. Am Typ-1-Diabetes erkranken vornehmlich Kinder und Jugendliche.

 

 



linie_unten
zuruck
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Häufige Fragen

pfeil3 

Wichtige Adressen

pfeil3 

Buchtipps