ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Krankheitsbild

Die Erkennung der Candida-Infektion ist nicht einfach, denn es gibt keine speziellen, unverwechselbaren Krankheitszeichen. Je nach Zustand des Organismus bzw. seines Immunsystems können sie äußerst vielfältig sein.

Wenn einzelne oder mehrere Krankheitszeichen aus der folgenden Liste gleichzeitig wiederholt oder über einen längeren Zeitraum auftreten, könnten Darmpilze die Ursache sein:

Durchfall, Verstopfung, Blähungen,

Juckender, roter, manchmal nässender Ausschlag am Darmausgang,

Magenschmerzen, Mundgeruch,

Infektanfälligkeit, übermäßige Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwäche,

Vergesslichkeit, Stimmungstiefs,

Muskel- und Gelenkschmerzen, steifer Nacken, geschwollene Gelenke

Heißhunger auf Süßes, Gewichtszunahme,

Flirren vor den Augen, Muskelzittern und dabei das Gefühl, "wie ausgehungert" zu sein,

hartnäckiges Übergewicht trotz vieler Diäten

Kurzatmigkeit, eine verstopfte Nase wie bei einer Erkältung, Ohrenentzündungen,

unreine Haut, Rötungen, Pickel, trockene Haut, stumpfe, fettige Haare

sexuelle Unlust.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkung

pfeil3 

Erkennung/Untersuchung

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Häufige Fragen

pfeil3 

Aktuelles

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps