ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Auswirkung

Einige Experten, die diesen Zusammenhang abstreiten, berufen sich darauf, dass es bisher keinen Hinweis auf ein krankheitsauslösendes Mykotoxin (Pilzgift) von Candida albicans gibt.

Solange sich die Experten nicht einig sind, bleibt nur der Behandlungsversuch. Diejenigen Patienten, bei denen nach einer langen Leidenszeit die Diagnose Pilzinfektion gestellt wurde und die durch eine Therapie mit einem Anti-Mykotikum (pilzabtötendes Medikament) eine Besserung ihrer Beschwerden erfuhren, werden keine Zweifel mehr an einer möglichen Bedrohung durch den Hefepilz haben.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkung

pfeil3 

Erkennung/Untersuchung

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Häufige Fragen

pfeil3 

Aktuelles

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps