ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Hauptursache der Hypercholesterinämie ist fettreiche Ernährung und Übergewicht. Fettarme Ernährung ist daher auch der erste Schritt der Behandlung. Entsprechende Medikamente, die gegeben werden, wenn Diät allein nicht ausreicht, senken den Cholesterinspiegel stark und können Herzinfarkten vorbeugen. Besonders wichtig sind cholesterinsenkende Medikamente nach einem Herzinfarkt.  

linie_unten
zuruck
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Normalwerte/Grenzwerte

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps