ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Aktuelles

In den USA gibt es zwar bereits einen von Freiburger und Heidelberger Forschern entwickelten Impfstoff, der jedoch nur gegen die dort vorkommenden Borrelien-Typen schützt. Da in Europa aber andere Typen der Borrelien vorkommen, ist es hier bisher noch nicht gelungen, einen wirksamen Impfstoff herzustellen. Der amerikanische Impfstoff stellt nur einen geringen Schutz in  Europa dar. Die Forscher arbeiten derzeit an einem sogenannten trivalenten Impfstoff, der gegen alle eurpäischen Borrelientypen schützt. Ebenso versucht man zur Zeit, möchte man die Durchseuchung der Zecken in Europa dokumentieren, um Risikogebiete für Borreliose zu kennzeichnen.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Erste Hilfe

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps