BLUTHOCHDRUCK-FORUM DiagnoseTherapieLebenCheck-UpForum

Forum

Forum Bluthochdruck - Folgen


Blutdruck nach Herzinfarkt


Frage:

Wie ist der Blutdruck nach einem Herzinfarkt in der 1. Woche?
Steigt der Blutdruck bei Belastung extrem an?
von sabine am 24.04.2005 18:43

Experten-Antwort:

1. Bei schwerem Herzinfarkt kann der Blutdruck sinken, bei schlechter Herzleistung oder Herzrhythmusstörungen nach einem Herzinfarkt sogar zu niedrig werden. Es kann auch sein, dass der Blutdruck aufgrund von Medikamenten, die zur Behandlung des Herzinfarktes verordnet werden, leicht sinkt. In den meisten Fällen ändert sich der Blutdruck in der 1. Woche nach einem Herzinfarkt nicht.
2. Bei körperlichen Anstrengungen steigt der Blutdruck teils ganz erheblich an. Dabei hängt die Höhe des Anstiegs in erster Linie vom Ausmaß der Belastung ab. Neben anderen Faktoren wie Trainingszustand, Alter usw. spielt auch die Art der Belastung eine wichtige Rolle: der Anstieg ist bei statischen Belastungen (heben, drücken, tragen, etwa Gewichtheben) stärker als bei dynamischen Belastungen (z.B. Laufen und Joggen).
Der Anstieg des Blutdrucks bei Belastung ist nicht nur normal, sonders er wird sogar benötigt, damit alle an der Leistung beteiligten Organe, vor allem Herz, Lunge und Muskeln den nötigen Sauerstoff erhalten.

 
zurück
 
Möchten Sie eine neue Frage stellen? Dann klicken Sie bitte hier.
 
Neue Frage stellen
 

 

Home Kontakt Sitemap Disclaimer Impressum
 
Diese Web-Site enthält medizinische Informationen zu den Themen Blutdruck und Bluthochdruck, die in keinem Fall eine ärztliche Behandlung ersetzen können. Sollten Sie Bluthochdruck oder andere Krankheiten haben, suchen Sie bitte sofort medizinische Beratung auf. (Disclaimer)