ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Bluthochdruck -Hypertonie

Hier klicken um zum Bluthochdruck-Forum zu gelangen!
Bluthochdruck

 Unter Bluthochdruck leiden in Deutschland, wie in den meisten hochindustrialisierten Ländern der Erde, bis zu 20% der Menschen. Das sind hierzulande immerhin etwa 16 Millionen Menschen.

Gelegentlich auftretende hohe Blutdrücke wie sie beispielsweise bei Rennfahrern in Stressmomenten beobachtet werden, sind bei Gesunden unbedenklich. Auch schwankt der Blutdruck im Tagesverlauf je nach körperlichem oder seelischem Zustand beträchtlich. Bei dauerhafter Erhöhung des Blutdrucks aber werden die elastischen Aderwände überbeansprucht und es entstehen Schäden im gesamten Gefäßsystem. Diese können in der Folge häufig zu Herzinfarkt, Schlaganfall, Herzschwäche und Nierenerkrankungen führen.





linie_unten
weiter
Weitere Themen

buchtip_t 

Einleitung

buchtip_t 

Was ist der Blutdruck?

buchtip_t 

Ursachen/Risikofaktoren

buchtip_t 

Krankheitsbild

buchtip_t 

Auswirkungen

buchtip_t 

Erkennung/Untersuchungen

buchtip_t 

Therapie

buchtip_t 

Bluthochdruck-Forum

buchtip_t 

Vorsorge

buchtip_t 

Häufige Fragen

buchtip_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps