ANZEIGEN
 
 
linie_oben

 Erkennung/Untersuchungen

Wichtig für die Diagnose sind Leitsymptome wie Schmerzen und Gefühlsstörungen, die auf einen bestimmten Körperabschnitt beschränkt sind – sogenannte radikuläre Symptome.
Häufig sind Zusatzuntersuchungen erforderlich:
Röntgenaufnahmen: Sie zeigen Verschleißerscheinungen und Wirbelverschiebungen.
Computertomographie: zeigt mehr Details als die Röntgenaufnahme.
Kernspintomographie: Besitzt eine noch bessere Auflösung als die Computertomographie.
- Myelographie Info
- Elektromyographie Info
- Elektroneurographie Info

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorbeugung

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps