ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Erste Hilfe

Das betroffene Körperteil muss ruhig gestellt, hoch gelagert und gekühlt werden. Falls verfügbar, kann eine elastische Binde straff angewickelt werden. Durch diese Maßnahmen wird die Schwellung eingedämmt und das Gelenk ruhiggestellt. Die absolute Schonung des verletzten Gelenkes versteht sich von selbst; der Betroffene sollte sich stützen oder tragen lassen. Ein Arzt muß baldmöglichst aufgesucht werden.

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Erste Hilfe

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps