ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Krankheitsbild

Typisch für die Angina pectoris sind starke Schmerzen hinter dem Brustbein, die in den linken Arm, in den Hals und den Oberbauch ausstrahlen können sowie ein Engegefühl in der Brust erzeugen. Begleitend treten häufig Übelkeit, Schweißausbrüche, Atemnot und Angst auf.
Meist tritt die Angina pectoris bei Belastung auf, wobei viele Patienten genau wissen, bei welcher Belastungs-Intensität die Schmerzen einsetzen. Bei der instabilen Angina pectoris treten ähnliche Beschwerden unabhängig von körperlicher Belastung auf.   

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Ursachen/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps