ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Häufige Fragen

Ist eine Heilung möglich?
Eine Heilung der HIV-Infektion ist bislang nicht möglich. Eine moderne Kombinationstherapie hat jedoch die Überlebenszeit in guter Lebensqualität um Jahre verlängert.
Ungelöst ist das Problem der Resistenz-Entwicklung (Unempfindlich werden der Viren) sowie das Problem der Virus-Reservoirs, d.h. „schlafender" Viren in für Medikamente schwer zugänglichen Geweben. Die Erkrankung kann jedoch über viele Jahre durch eine konsequente medikamentöse Therapie in Schach gehalten werden.

Wann sollte man mit der Therapie beginnen?
Diese Frage ist selbst unter Experten umstritten. Sowohl für die Forderung nach einer frühestmöglichen Therapie sowie für eine abwartende Strategie gibt es stichhaltige Argumente. Wissenschaftliche Untersuchungen, die eine Überlegenheit der einen oder anderen Strategie belegen, gibt es nicht.

Welches ist die beste Medikamentenkombination?
Ganz klar ist lediglich, dass es eine Kombination von mindestens zwei antiretroviralen Medikamenten sein muss. Standard ist mittlerweile die Kombination von drei Medikamenten. Hier gibt es zahlreiche, gleich wirksame Kombinationsmöglichkeiten.

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

Einleitung

pfeil3 

Übertragung/Risikofaktoren

pfeil3 

Krankheitsbild

pfeil3 

Auswirkungen

pfeil3 

Erkennung/Untersuchungen

pfeil3 

Therapie

pfeil3 

Wichtiger Hinweis

pfeil3 

Vorsorge

pfeil3 

Aktuelles

pfeil3 

Häufige Fragen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps