ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Treibhaus Erde

Dtr0084b

Die vom Menschen herbeigeführte Veränderung der Zusammensetzung der Atmosphäre - der künstliche Treibhauseffekt - wird nach Meinung der Wissenschaft  im 21. Jahrhundert zu einer globalen durchschnittlichen Temperaturerhöhung von

durchsnchnittlich 3o C führen. Es gibt  Hinweise, daß bereits heute Anzeichen der Klimaveränderung spürbar sind. So hat sich die Anzahl der wetterbedingten Katastrophen in den 90er Jahren gegenüber den  50er Jahren vervierfacht. Experten rechnen mit einer weiteren  Zunahme von Extremwetterereignissen, einem Anstieg der Meeresspiegel, einer Beeinträchtigung der Agrarwirtschaft, einer Veränderung des Wasserkreislaufes  und schwerwiegenden Folgen für ganze Ökosysteme.

Der Treibhauseffekt

Die globale Klimaveränderung

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

Umweltgifte

pfeil3 

Wasserverschmutzung

pfeil3 

Treibhaus Erde

pfeil3 

UV-Strahlung

pfeil3 

Smog

pfeil3 

Lärm

pfeil3 

Gesundes Wohnen

pfeil3 

Alternative Energiequellen

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps