ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Schönheit im Wandel der Zeit

52_069p

Schon Charles Darwin war von den kulturellen Unterschieden in den Präferenzen der einzelnen Kulturen in der Partnerwahl beeindruckt. So unterschiedliche Dinge wie Hautfarbe, Körperbehaarung, Lippenornamentierung oder das Abfeilen der Schneidezähne kommen vor und werden als schön empfunden: "It is certainly not true that there is in the mind of man any universal standard of beauty with respect to the human body." Schönheitsideale sind aber nicht nur von

kulturellen Einflüssen abhängig, sie können sich auch im Laufe der Zeit ändern. Die drei Bilder auf der nächsten Seite zeigen dies sehr eindrucksvoll !!

Was ist ein attraktives Gesicht   Unterschiedliche Kriterien für Männer und Frauen
Schönheit im Wandel der Zeit   Schönheit ist Durchschnitt
Schön ist, wer etwas besonderes hat...   Fazit   Partnerschaftstest
Buchtipps

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

Verhütung

pfeil3 

Das erste Mal

pfeil3 

Partnerschaftstest -
Wer passt zu wem?

pfeil3 

Sexualität und Partnerschaft

pfeil3 

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

pfeil3 

Liebeslexikon

pfeil3 

Buchtipps