ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Drei-Monats-Spritze

Spritze

Allgemein
Eine mögliche hormonelle Alternative zur Pille, die ebenso sicher wirkt, ist die Drei-Monats-Spritze, oder auch Depotspritze genannt.
Ihr Pearl-Index Info liegt bei 0,5.
Die Drei-Monats-Spritze unterdrückt ebenfalls den Eisprung und wird alle drei Monate vom Arzt als Injektion in die Gesäßmuskulatur verabreicht.

Vorteile
Sie stellt eine sichere Verhütungsmethode durch die lange Wirkungsdauer von drei Monaten ohne die Gefahr von Einnahmefehlern (Vergessen der Pille) dar.


Nachteile
Es kann häufig zu Blutungsstörungen, d.h. Zyklusstörungen oder auch starken Blutungen kommen; Die Regelblutung kann aber auch ganz ausbleiben.
Wenn Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten auftreten, ist ein abruptes Absetzen nicht möglich; Die Spritzenwirkung muss erst abgeklungen sein.
Trotz Absetzen der Spritze kann es, wie auch bei der Pille, oft bis zu einem Jahr dauern, bis sich der körpereigene Rhythmus wieder einstellt, d.h. bis es bei der Frau wieder zu einem Eisprung kommt.

Diaphragma   Drei-Monats-Spritze   Gel, Creme, Schaum, etc.
Hormon-Computer   Hormonstäbchen   Kondom   Pille  
Portiokappe   Spirale   Temperaturmethode
"unterbrochener Geschlechtsverkehr"

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Verhütung

pfeil3 

Das erste Mal

pfeil3 

Partnerschaftstest -
Wer passt zu wem?

pfeil3 

Sexualität und Partnerschaft

pfeil3 

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

pfeil3 

Liebeslexikon

pfeil3 

Buchtipps