ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Einfach Frau – kein Schönheitsideal
Die Psychologin Devendra Singh untersuchte 700 Männer aus Industrie- und Entwicklungsländern zum Thema Frauenfiguren. Das Ergebnis war verblüffend: Die Mehrheit der befragten Männer bevorzugen „eine normal große Frau, deren Taillenmaß etwa 70% des Hüftumfangs beträgt(...)". Laut Singh scheinen dünne Frauen nicht das universelle männliche Schönheitsideal 2000 zu sein, eher solche mit recht normalen, auch leicht kurvigen und runden Formen. Viele Männer legen wesentlich mehr Wert auf Persönlichkeit, Ausstrahlung und Stil, als auf eine gute Figur und tolles Aussehen. Für 73% der deutschen Männer z.B. ist die Traumfrau eine Kombination aus Geliebter, Mutter, Kumpel und Freundin.
Eine Studie des „Weight Watchers Magazine" startete Untersuchungen rund um Frauen, Gewicht und Sex. Auch wenn viele annehmen, dass Männer bei einer Frau mit schlankerer Figur automatisch besseren Sex empfinden, so besteht laut Studie nur eine geringe Verbindung zwischen Körpergewicht und sexueller Befriedigung.

Äußere oder  innere Werte?   Liebe geht durch die Nase  
Treue oder Partnerwechsel?   Eifersucht   Traummann - Traumfrau 
 
Fit für die Liebe   Das Geheimnis der männlichen Potenz

linie_unten
zuruck
Weitere Themen

pfeil3 

Verhütung

pfeil3 

Das erste Mal

pfeil3 

Partnerschaftstest -
Wer passt zu wem?

pfeil3 

Sexualität und Partnerschaft

pfeil3 

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

pfeil3 

Liebeslexikon

pfeil3 

Buchtipps