ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Die Erfahrung macht´s

21001

Die meisten Mädchen gehen nicht leichtfertig mit irgendeinem Jungen ins Bett. Lediglich jede 20te zwischen 14 und 17 Jahren erfährt ihr erstes Mal mit einem Jungen, den sie gerade eben kennen gelernt hat, so die Jugendzeitschrift Bravo. Gleichaltrige Jungen sehen das jedoch ganz anders: Für jeden sechsten ist das erste Mal nicht mehr als ein One-Night-Stand.
Weiter zeigt sich, dass fast jedes fünfte Mädchen

ihr erstes Mal am liebsten rückgängig machen würde, weil zu wenig Zärtlichkeit und Romantik von Seiten des Jungen zu spüren war. Jungen scheinen dagegen positivere Erlebnisse zu machen: Nur jeder 30. der Befragten bedauert sein erstes Mal!
In einer neuseeländischen Studie befragte man ca. 1000 Männer und Frauen des Jahrgangs 1972/73 nach den Umständen beim "ersten Mal" und über ihre Wahl des Zeitpunktes. 62% der Frauen sind der Meinung, dass der Zeitpunkt zu früh war. Bei den Frauen, die ihren ersten Geschlechtsverkehr vor 16 Jahren erlebten, lag die Quote gar bei 70%.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?   Die Erfahrung macht´s   Frust statt Lust?
Am Anfang war die Verhütung...

linie_unten
weiter
Weitere Themen

pfeil3 

Verhütung

pfeil3 

Das erste Mal

pfeil3 

Partnerschaftstest -
Wer passt zu wem?

pfeil3 

Sexualität und Partnerschaft

pfeil3 

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

pfeil3 

Liebeslexikon

pfeil3 

Buchtipps