ANZEIGEN
 
 
linie_oben

„Babygerechte Ernährung"

Stillen ist die natürlichste, gesündeste und einfachste Ernährungsform, die man einem Kind in den ersten Lebensmonaten bieten kann. Denn in der Muttermilch sind alle lebenswichtigen Nährstoffe wie Kohlenhydrate, Eiweiße, Fett, Vitamine und Mineralstoffe enthalten. Und zwar genau in der Menge und Zusammensetzung, die ein Baby braucht und die sein kleiner Körper auch am Besten verarbeiten kann. Außerdem erhält das Kind über die Muttermilch wichtige Abwehrstoffe. Deshalb leiden gestillte Babys deutlich weniger unter Infektionskrankheiten als Kinder, die von Geburt an mit Fläschchenmilch ernährt werden. Aber auch Allergien wie Ekzeme, Asthma und Heuschnupfen beispielsweise sind bei gestillten Kindern sehr viel seltener. Nicht nur die ausgewogene Ernährungsweise, sondern auch die einfache Handhabung sprechen für das Stillen. Denn Muttermilch ist

  • sofort vorhanden, wenn das Baby Hunger hat
  • sofort in der idealen Temperatur
  • immer steril
  • kostet keinen Pfennig

Stillen bietet für das Kind nicht nur eine ausgewogene Ernährung und eine praktische Handhabung. Beim Stillen erfährt das Baby auch eine große Zuwendung und Geborgenheit, die gerade für die emotionale Entwicklung des Kindes von großer Bedeutung sind.

Wann soll das Kind zum ersten Mal angelegt werden?
Richtig anlegen - aber wie?  Wie häufig muss ein Baby angelegt werden?
Wie merkt man, dass ein Kind satt wird?  Was tun bei wunden Brustwarzen?
Was tun bei einer Brustdrüsenentzündung?  Ernährung während der Stillzeit
Beeinflussen der Milchbildung!  Wann muss zugefüttert werden?
Wie lange soll ein Kind gestillt werden?  Worauf sollte man beim Abstillen achten?
Was spricht gegen das Stillen?  Die Alternative: Flaschennahrung!
Worauf muss bei Flaschennahrung geachtet werden?

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Die ersten 12 Monate

pfeil3 

Einschlaftipps für Babys

pfeil3 

Wenn das Baby schreit

pfeil3 

Sicherheitsvorkehrungen

pfeil3 

Impfungen

pfeil3 

Babygerechte Ernährung

pfeil3 

Kinder und Partnerschaft

pfeil3 

Wichtige Adressen

pfeil3 

Buchtipps