ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Die richtige Ernährung bei Gicht (Hyperurikämie)

Um Gicht erfolgreich zu bekämpfen, sind folgende Ernährungstipps zu empfehlen:

  • 2-3 Liter pro Tag Flüssigkeit (am besten Mineralwasser, Kräutertees) zu sich nehmen
  • Zitronensaft trinken
  • Vermeidung von purinreichen Lebensmitteln wie Hefe, Hülsenfrüchte, Spinat, Wurstwaren, Fleisch und Fisch
  • Vermeidung von Zucker und Süßwaren
  • Reduktion von Kochsalz
  • Vermeidung von Alkohol
  • Viel frisches Gemüse, Kartoffeln, Obst und Milchprodukte essen

Die richtige Ernährung bei Bluthochdruck

Die richtige Ernährung bei Diabetes

Die richtige Ernährung bei Verstopfung

Die richtige Ernährung bei  Gicht

Die richtige Ernährung bei Fettstoffwechselstörungen

Die richtige Ernährung bei Erkrankungen der Verdauungsorgane

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Was der Körper alles braucht

pfeil3 

Essen Sie gesund?

pfeil3 

Falsches Essen macht krank

pfeil3 

Ernährung und Krebs

pfeil3 

Wer zuviel auf die Waage bringt

pfeil3 

Essen für Zwei?

pfeil3 

Functional Food

pfeil3 

Was man sonst noch alles schluckt

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps