ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Stressabbau durch Atemübungen

Wenn das Gehirn zu wenig Sauerstoff erhält, kann es zu schädigenden Stressreaktionen und vorzeitigen Zellalterungen  kommen. Dem kann man entgegenwirken, indem man immer wieder ruhig und tief einatmet oder verschiedene Atemübungen, wie etwa Quigong durchführt.

Stress macht dumm   Stress macht krank  Der Stress-Typ  Zeitmanagement   Erholungspause   Stressvermeidung  Abwechslung    Stressabbau durch Lachen  Stressabbau durch Musik  
Stressabbau durch Atemübungen

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Fit im Büro

pfeil3 

Stressmanagement

pfeil3 

Entspannungsmethoden

pfeil3 

24 Stunden

pfeil3 

Effizientes Arbeiten

pfeil3 

Geistige Fitness

buchtip_t 

Buchtipps