ANZEIGEN
 
 
linie_oben
41053

Gedächtnisleistung

Einer niederländischen Studie zur Folge kann sich Fußballspielen negativ auf die Gedächtnisleistung auswirken. Insbesondere gilt dies für Fußballspieler, die sich im Zweikampf eine

Gehirnerschütterung zuzogen. Bei einer weiteren Studie von American Football Spielern kam man ebenfalls zu der Erkenntnis, dass diejenigen, die  in der Vergangenheit bereits eine Gehirnerschütterung hatten, schlechtere Testergebnisse als Ihre Kameraden aufwiesen. Beim Dauerlaufen, so eine US-Studie mit Mäusen, sei dagegen eine erhöhte Bildung von Nervenzellen und somit eine höhere Gedächtnisleistung festgestellt worden.

Konzentrationsübungen   Selbstdisziplin   Teamfähigkeit
Probleme lösen   Gelassenheit   Leistungsfähigkeit/Aufmerksamkeit
Koordination   Gedächtnisleistung  

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Fit im Büro

pfeil3 

Stressmanagement

pfeil3 

Entspannungsmethoden

pfeil3 

24 Stunden

pfeil3 

Effizientes Arbeiten

pfeil3 

Geistige Fitness

buchtip_t 

Buchtipps