ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Reiseinformation über Tansania:

Einwohner:
Ca. 30,6 Mio.

Hauptstadt:
Dodoma (ca. 204.000 Einwohner)

Flughäfen:
International Airport Dar-Es-Salaam liegt ca. 15 km von der Stadt entfernt.
Weiterer Flughafen ist Kilimanjaro International Airport.

Beste Reisezeit:
Von Oktober bis April

Währung:
Tansania Schilling (1 T.Sh. = 100 Cents)

Sprache:
Landessprache: Kisuaheli außerdem Bantu-Dialekte und hamitische Mundarten
Fremdsprache: Englisch

Religion:
Überwiegend Islam aber auch Christentum und Animismus

Verwaltung:
Präsidiale föderative Republik

Natur:
Weitgehend Hochland (1000 bis 2000 m). Tanzania reicht im Westen an den Zentralafrikanischen Graben (Tanganjikasee). Im Südosten des Landes ist die Küstenebene (bis zu 700 m Höhe) vorgelagert. Im Norden des Küstengebietes stehen die Usambara Mountains (über 2200 m), im Zentrum davon die Uluguru Mountains mit über 2600 m Höhe. Am Rand der Hochebene liegen meist erloschene Vulkanmassive, mit dem höchsten, dem Kilimandscharomassiv an der Nordost-Grenze des Landes (5895 m).

Tierwelt:
Das Land ist reich an Großwild, Elefanten, schwarze Nashörner, Kaffernbüffel, Kudus, Leoparden, Gnus, Antilopen, Gazellen, Löwen, Geparde und Strauße. Durch Nationalparks wurden große Tierreservate geschaffen.

Vegetation:
Immergrüner Berg- und Nebelwald. Unter anderem Feuchtsavannen, Trockenwald und Dornstrauchsavannen.

Klima:
Tansania kann man in vier Klimazonen unterteilen:
Küstenzone und Seengebiete: es ist heiß mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Regenzeit ist gleichzeitig auch die heißeste (von März bis Mai und Oktober bis November). Die beste Reisezeit ist hier von Juni bis September.
Das Zentralplateau: Die Differenz zwischen Tages- und Nachttemperaturen ist groß. Die Regenzeit ist von November bis April.
Usambara-Berge und Kilimanjaro: dort herrscht gemäßigtes Klima mit einer kleinen Regenzeit von November bis April und einer großen Regenzeit von März bis Mai.
Sansibar und Pemba: von Juni bis Oktober trocken und kühl, von April bis Mai mit starken Regenfällen.

Zeitverschiebung:
MEZ + 2 Stunden

Lage:
Tansania grenzt im Süden an Mosambik, im Südwesten an Malawi und Sambia, im Westen an Zaire. Im Nordwesten an Burundi und Ruanda, im Norden an Uganda, im Nordosten an Kenia und im Osten an den Indischen Ozean.

Einreisebestimmungen:
Für die Einreise ist ein Visum erforderlich. Es gilt 3 Monate und ist für eine einmalige Einreise. Die Einfuhr von Landeswährung ist verboten.

Wichtige Anschriften in Deutschland:
Botschaft der Vereinigten Republik Tansania
Theaterplatz 26
53177 Bonn
Tel.: 02 28 - 35 80 51-54
Fax: 02 28 - 35 82 26

Wichtige Anschriften in Tansania:
Embassy of the Federal Republic of Germany
N.I.C. Investment House, 10th Floor
Samora Av.
P.O.B. 9541
Dar-es-Salaam
Tel.: (0025551) 46334
Fax: (0025551) 46292

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Länder A-Z Reiseinformationen

pfeil3 

Reisevideos

pfeil3 

Die richtige Reisevorbereitung

pfeil3 

Länder A-Z
Medizinische Informationen

pfeil3 

Steckbriefe häufiger Infektionskrankheiten

pfeil3 

Infektionsspiel

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps