ANZEIGEN
 
 
linie_oben

Reiseinformation über die Komoren:

Einwohner:
Ca. 677.000

Hauptstadt:
Moroni auf Ngazidja (ca. 22.000 Einwohner)

Flughäfen:
Hahaya International

Beste Reisezeit:
Von Mai bis Dezember
Aktuelles Wetter

Währung:
Komoren-Franc (1 KF = 100 Centimes)

Sprache:
Landessprache: Komorisch
Fremdsprache: Französisch

Religion:
Islam

Verwaltung:
Präsidiale Republik

Natur:
Die Komoren sind Inseln vulkanischen Ursprungs. Die Inseln haben Gebirgscharakter mit tief eingeschnittenen Tälern. Die höchste Erhebung ist der Karthala-Vulkan, der noch aktiv ist. Moheli ist an der Süd-Küste von einem Korallenriff umgeben.

Tierwelt:
Auf den Komoren gibt es Korallenriffe, die äußerst reich an zum Teil seltenen Wassertieren sind.

Vegetation:
Regenwald in weiten Teilen, vor allem auf Grande Comore.

Klima:
Es herrscht tropisches Klima mit einer Regenzeit zwischen Oktober und März.

Zeitverschiebung:
MEZ + 2 Stunden

Lage:
Die Komoren ist eine Inselgruppe nordwestlich von Madagaskar gelegen.

Einreisebestimmungen:
Für die Einreise ist ein Visum erforderlich, das am Ankunftsflughafen ausgestellt wird. Die Einfuhr von Landeswährung ist nur in kleinem Umfang gestattet.

Wichtige Anschriften in Deutschland:
Die Komoren haben keine Vertretung in Deutschland, zuständig ist:
Ambassade de la République Comores
20, rue MarbeauF-75016 Paris
Tel.: (00331) 40679165
Fax: (00331) 40667226

Wichtige Anschriften auf den Komoren:
Deutschland unterhält keine eigene Botschaft auf den Komoren, zuständig ist:
Ambassade de la République Fédérale d´Allemagne
101, Rue du Pasteur Rabeony Hans
B.P. 516
Antananarivo/Madagaskar
Tel.: (002612) 23802/03
Fax: (002612) 26627

linie_unten
Weitere Themen

pfeil3 

Länder A-Z Reiseinformationen

pfeil3 

Reisevideos

pfeil3 

Die richtige Reisevorbereitung

pfeil3 

Länder A-Z
Medizinische Informationen

pfeil3 

Steckbriefe häufiger Infektionskrankheiten

pfeil3 

Infektionsspiel

wadress_t 

Wichtige Adressen

buchtip_t 

Buchtipps